Startseite | E-Mail senden | Impressum
richterdesign.de
Suchen
 
 


Services
 Software
 Hardware
 Tips & Tricks
 Download

Informationen
 E-Mail senden
 Impressum
 Referenzen
 Banner



Tips & Tricks

Hier finden Sie interessante, nicht allzu oft zu findenden Tips und Tricks zu diversen Themen verschiedener Bereiche.
Alle Dinge wurden bereits benötigt und von mir als wichtig erachtet. Wie leicht vergisst man doch etwas :-)


Zurück zur Übersicht

(1770 views, erstellt: 04.06.2007, zuletzt geändert: 04.06.2007)

Die in Vista eingebaute Fax-Software ist gut gegliedert, wesentlich besser als die Vorgängerversionen, es lohnt diese auszuprobieren, immerhin ist sie ein Kaufkriterium bzw. Extra-Feature der Business-Version. Es ist nur leider das Problem vorhanden, dass es keine verwendbaren Geräte anzeigt obwohl ComCenter oder FritzFax installiert ist. Der Grund: Die Fritz!-Software kann natürlich direkt mit den ISDN-Funktionen der eigenen Hardware umgehen, die Windows-Software hingegen erwartet ein analoges Fax, bzw. einen TAPI-Treiber. Da aber im Gerätemanager keine TAPI-Geräte aufgeführt sind muss ein Extra-Treiber installiert werden.

Diesen bekommt man hier:

TAPI-Treiber auf dem FTP-Server von AVM

Dieser Treiber wird installiert, Windows wie angewiesen vorsichtshalber neu gestartet und anschließend findet die Windows-Software sofort das TAPI-Gerät. Nun muss nur noch die Konfiguration durchgegangen werden und das Senden von Faxen aus Vista sollte kein Problem mehr sein.

Ein wichtiger Tip fehlt? Möchten Sie mir Ihren Tip zusenden?
Schreiben Sie mir einfach eine E-Mail!




Copyright © 2001 - 2020 Hagen Richter | Startseite | E-Mail senden | Impressum | Seite drucken